Wie den Handy Provider herausfinden?

Bis zum Jahr 2002 war es noch ganz einfach: da konnte anhand der Vorwahl sehr schnell festgestellt werden, welcher Handy Provider, welches Netz sich hinter dieser Rufnummer verbirgt. So gehörte zum Beispiel die 0170 zur Telekom, die 0172 zu Vodafone, die 0176 zu O2 und die 0177 zu E-Plus. Seit 2002 gibt es aber die Rufnummernmitnahme, so dass ein jeder mit seiner Rufnummer zu einem beliebigen Provider wechseln kann. Da ist nun guter Rat teuer, wie kann man den Handy Provider herausfinden?

Theoretisch könnte man anhand der Liste der Vorwahlen der Provider (siehe hier bei Wikipedia) vermuten, dass sich die Rufnummer noch bei dem entsprechenden Provider befindet. Der Eigentümer der Rufnummer könnte aber auch bereits zu einem anderen Provider gewechselt sein.

Und das kann sich auf die eigenen Kosten auswirken. Viele haben eine Flatrate, die sich nur auf ein bestimmtes Netz eines Providers bezieht. Wird in ein anderes Netz telefoniert, fallen Kosten an. Damit die nicht für eine böse Überraschung sorgen oder gar das Limit sprengen, ist es hilfreich zu wissen, zu welchem Provider die Rufnummer gehört, mit der man telefonieren möchte. Und dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Online den Handy Provider herausfinden

Um den Handy Provider einer gewünschten Rufnummer online herausfinden zu können, bietet sich die Netzabfrage der Seite my-handytarif.de an. Bei diesem Service können Abfragen kostenlos getätigt werden. Dazu in das entsprechende Feld die Vorwahl und Rufnummer der gewünschten Anschlusses eingegeben:

Handy Provider herausfinden online

Den Handy Provider mit einer App herausfinden

Es gibt verschiedene Smartphone Apps, mit denen man ganz einfach den Handy Provider einer Rufnummer herausfinden kann. Nachfolgend ein paar Beispiele:

Hier ein informatives Video der Zielnetz Android App:

Den Handy Provider per SMS oder Anruf herausfinden

Die Provider haben Servicerufnummern, an die man sich in der Regel kostenlos via einer bestimmten Kurzwahl wenden kann. Um den Handy Provider herauszufinden braucht diese Kurzwahl lediglich entweder angerufen oder eine SMS an sie versendet werden:

  • Telekom: SMS mit der Rufnummer an die Kurzwahl 4387. Zurück kommt einer SMS mit der entsprechenden Antwort um den Handy Provider.
    Alternativ gibt es dort auch den telefonischen Ansageservice. Dazu 4397 + Rufnummer anrufen.
  • Vodafone: Dieser Handy Provider hat für diesen Service die Kurzwahl 12313 eingerichtet. Die Kurzwahlnummer kann angerufen oder der Service via SMS in Anspruch genommen werden.
  • O2: Bei O2 gibt es die Kurzwahl 4636, an die eine SMS gesendet werden kann. Hier muss die Nachricht NETZ Rufnummer, also z.B. Netz 017123456789.
  • E-Plus: Anruf oder SMS an die Kurzwahl 10667

Bei diesen drei Möglichkeiten zum Herausfinden des Handy Providers, entweder online, via Smartphone App oder per SMS oder Anruf, sollte für jeden die richtige Version dabei sein.